Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Zum Hauptinhalt springen

Das ist im Moment mein größtes Projekt und es macht so viel SPASS!!!

Ich hatte vor ein paar Jahren ein Wohnmobil und habe es oft vermisst.
Men litt kostbart er det jo, så da fikk jeg ideen om at jaaa jeg skal bygge en selv. I tillegg kunne jeg da lage den akkurat som jeg ville 😀
Denne ideen klarte ikke å slippe taket i meg, så da var det bare å sette i gang og lete etter en bil 😉

Und nach einigem Suchen bin ich bei einem Peugeot Boxer gelandet.

PS. Ta en titt på linken under hvis du ikke gidder å lese alt i dette innlegget, der ligger det en liten film om hva vi har gjort hittil 🚐😍

https://youtu.be/jaaE_PLLxeM

Nach meiner zeitweise übertriebenen Impulsivität und wirklich ohne groß darüber nachgedacht zu haben, wie ich dieses Projekt alleine stemmen sollte, hatte ich mir plötzlich ein Auto gekauft.
Og med alle mine planer skjønte jeg fort at jeg trengte hjelp til dette prosjektet!!
Jeg fikk jeg tips om Amund som er en superflink elektriker. Jeg fikk også hjelp av en snekker til å bygge den.

Da var det bare å sette i gang med mitt kuleste prosjekt ever 😀

Wir hatten das Glück, einen Platz im Inneren zu leihen, um das Solarpanel und das Schiebedach aufzustellen, da es etwas trocken sein musste, um dies richtig zu machen.
Also machten wir uns an einem Novemberabend an die Arbeit.

Das erste, was getan werden musste, war, abzukleben und zu messen, wie es werden würde, damit wir einen gewissen Überblick hatten.

Als nächstes wurden alle Platten herausgenommen und das Innere des Autos mit Hochdruck gewaschen, dann trocknen lassen.

Von den Rohren bis zur Elektrik wurde alles von einem Elektriker verlegt.
Außerdem wurden Vorkehrungen für Strom im Auto getroffen, was ich in Bezug auf die Tatsache, dass es dann möglich ist, Strom anzuschließen, wenn Sie nicht frei campen, schön finde.

Alle Löcher wurden mit NoviPro Flexschaum ausgeschäumt bevor die Silberfolienisolierung mit Sprühkleber aufgeklebt wurde. Ich habe mich für die Isolierung von Astro Shield entschieden. Ich habe es in Rollen bestellt.
Zwei Schichten davon im ganzen Auto sollten ausreichen, und am Ende sah das Auto aus, als wäre es gut in Silberfolie eingewickelt.

Ich habe das Solarpanel und das Schiebedach von Mohagen Bil gekauft.
Ich habe mich für die Fiamma Turbo Vent Premium Dachluke entschieden. Dies ist eine motorisierte Version, die für eine gute Luftzirkulation im Auto sorgt.
Ich wollte ein Solarpanel für Freecamping haben und habe mich für Solarflex entschieden. Dies ist ein flexibles Solarpanel, das einfacher auf dem Dach zu platzieren ist als ein starres.

Die Freude ließ nicht nach, als wir mit den Fundamentarbeiten fertig waren und mit dem Verlegen der Platten beginnen wollten.
Nach langem Nachdenken über die Farben haben wir uns für Flat Panel Pine von Bjertnæs Säge in der Farbe Soft Elegance entschieden. Super zufrieden mit dieser Farbe.
Der Schreiner ist unglaublich sorgfältig und schlau, daher sollte hier kein einziger Nagel zu sehen sein. Es wurde zuerst geklebt und anschließend genagelt.

Mir wurde klar, dass ich unbedingt eine "Sofaschublade" unter der Sitzfläche haben wollte. Dieses kann hinter dem Auto für eine separate kleine Sofaecke herausgezogen werden. Hier wird ein Crashpad (zum Bouldern) als Matratze platziert, sodass man auch dafür Stauraum hat.
Und plötzlich wäre es eine Schublade geworden. Sehen Sie sich den Film unten an.
Und bei all meinen schrägen Ideen fällt es dem Schreiner nicht schwer, auf allerlei Erfindungen zu kommen. Er hat sicherlich selbst eine ganze Reihe spannender Ideen.

Dann musste das Sofa rauf. Viel guter Stauraum unter den Sitzen hier und natürlich überall, um den Platz optimal zu nutzen.

Schauen Sie sich bitte das Video unten an. Dort sehen Sie Schritt für Schritt den ersten Teil des Reisemobil-Projekts.
Neste del jobbes med og bilen skal forhåpentligvis være ferdig i løpet av våren 😀

   

     

Veldig koselig at du følger meg på dette prosjektet, håper du har lyst til å bli med videre også 🙂

Erhalten Sie nützliche Tipps direkt per E-Mail!

Ungültige E-Mail-Adresse
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, Sie können sich jederzeit abmelden

Lassen Sie eine Antwort